1. Art.nr. SH001 MH
  2. Art.nr. SH004 MH
  3. Art.nr. SH007-SALE
    Schwergewicht gegen Schall
    Schwerschaum Schalldämmplatten zur Schallisolierung
    • 1m² Schalldämmplatte mit melierter Oberfläche
    • Format 100 x 50 cm in 2 cm und 3 cm Materialstärke
    • In 1-2 Werktagen versandfertig
    • mehrfarbiger Akustikschwerschaum
    • flexibel einsetzbar, z.B. zur Körperschall...
    ab
    38,11 €
    Preis pro Packeinheit
    inkl. 16% MwSt.

Schallschutz für die Wohnung

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Akustik-Elemente für ein wirksamen Schallschutz im Wohnbereich.

Akustik Tipps für Wohnungs-Schallschutz

  • Kombinieren Sie verschiedene Akustik-Designelemente für eine harmonische Akustik und ansprechende Raumgestaltung.
  • Kleben Sie die Akustikelemente oder nutzen Sie unsere innovativen Seilsystem-Lösungen zur Befestigung.
  • Bei Mietobjekten nutzen Sie unsere flexiblen und optisch ansprechenden Seil-Montagesysteme und Akustik Hängekassetten. So können die Akustikelemente jederzeit mit umziehen.
  • Gerne beraten wir Sie jederzeit kostenfrei rund um die Themen Raumakustik und Schallschutz.

So schaffen Sie eine angenehme Raumakustik

Wir sind Ihr Partner in Sachen Schallschutz! Unsere Produktpalette bietet die perfekte Balance zwischen Einrichtung, Design und einer abgestimmten Akustik.
Schauen Sie auch in unsere Kategorie "architect line"! Hier finden Sie weitere erstklassige Design-Absorber, die Sie jederzeit bequem mit einem Klick bei uns anfragen können.
Auch für strenge Brandschutzvorgaben haben wir diverse zertifizierte Lösungen parat!


Optimaler Schallschutz im Wohnraum

Lärmschutz für Wohnräume spielt überall dort eine Rolle, wo störende Geräusche sich innerhalb der Räumlichkeiten ungestört ausbreiten können.
In der modernen Architektur wird heute viel mit großen Glasflächen, Sichtbeton, Parkett oder Steinboden gearbeitet. Diese Materialien können ohne richtigen Schallschutz Probleme in der Raumakustik verursachen. Auch wenn dies heute schon berücksichtigt wird, ist oftmals eine zusätzliche Schalldämpfung für den Wohnraum notwendig, um die Akustik in der Wohnung zu verbessern und unliebsamen Lärm einzudämmen.


Schützen Sie sich wirksam vor Schrittgeräuschen

Wenn Sie jeden Schritt Ihres Nachbarn über Ihnen hören, kann es ganz schnell zur Belastung werden - nicht nur für das freundliche Verhältnis zu Ihrem Nachbarn. Eine Trittschalldämmung unter dem Laminat oder Parkett hilft! Sie verstärkt wirksam und nachhaltig die Akustik-Dämmung der Wohnung über Ihnen.
Gleichzeitig sorgt eine Schalldämmung Ihrer Decke dafür, dass Geräusche aus den darüberliegenden Räumen nicht in Ihren Wohnraum eindringen können. Schallabsorber für Decken sollten für die akustische Raumoptimierung auf ca. 20-30 Prozent der Deckenoberfläche gezielt aufgebracht werden. Eine Akustikdecke oder von hohen Decken abgehängte Akustiksegel helfen ebenfalls dabei, die Wohnraumakustik verbessern.


Wände richtig schalldämmen

Nicht nur laute Nachbarn können eine Schalldämmung der Wand nötig machen, auch Sanitärrohre, die innerhalb der Wände verlaufen, sorgen für nervende Geräusche, denen Schallabsorber in der Wohnung entgegenwirken sollen. Neben der Schalldämmung in der Architektur des Gebäudes, die bereits in der Bauphase zum Tragen kommt, kann die moderne Raumgestaltung ebenfalls zum Lärmschutz beisteuern. Akustikbilder sind nicht nur sehr effiziente Schallschlucker, sie bestechen zugleich durch ihre ansprechende Optik. Dank der Farben- und Formenvielfalt lassen sich auch Akustikplatten im Wohnraum verbauen, die als kreative Elemente der Raumgestaltung die Akustik optimieren. Der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!


Akustik im Wohnraum - Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an - Unser Experten-Team berät Sie gerne kostenfrei!